Sanddorn-Orangen-Tramisù



Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen.
Zucker und Eigelbe in der Küchenmaschine bei höchster Geschwindigkeit ca. 10 min schaumig rühren. Küchenmaschine auf mittlere Geschwindigkeit stellen und die Mascarpone löffelweise zugeben. Sanddorn Konfitüre löffelweise zur Mascarpone-Masse zugeben und langsam weiter rühren lassen. Ebenso den Zitronensaft und die feingehackte Schale. Gelatine ausdrücken und in einen Schöpflöffel geben. Diesen in heißes Wasser halten, und die Gelatine so lange rühren, bis sie flüssig wird. Gelatine in die Mascarpone-Masse mit einrühren.

Eine Form mit Frischhaltefolie auslegen.

Den Grand Marnier und Orangensaft in einem Gefäß verrühren.

Den Boden der Form mit einem Drittel der Crème bestreichen

Die Hälfte des Löffelbisquits in der Fruchtsaft-Schnaps-Mischung kurz einweichen und auf die Crème legen. Erneut ein Drittel der Crème aufstreichen und darauf den Aprikosen-Fruchtaufstrich verteilen. Den Rest der Löffelbisquits in der Fruchtsaft-Schnaps-Mischung einweichen und auf die Crème legen. Mit dem Rest der Crème bestreichen und für ca. 6 Stunden kalt stellen.

Zubereitungszeit: ca. 40 Minuten zuzüglich 6 Stunden Kühlzeit


 


>> Sanddorn Konfitüre


>> Aprikosen Fruchtaufstrich "natur genuss"

ZUTATEN

4 EL Zucker
4 Eigelbe
500 g Mascarpone
120 g Sanddorn Konfitüre extra
Saft von 1 unbehandelten Zitrone
Feingehackte Schalen von ½ unbehandelten Zitrone
1 Blatt Gelatine
4 cl Grand Marnier oder anderen Orangen-Likör
0,2 l Orangen Saft
200 g Löffelbisquit
120 g Aprikosen-Fruchtaufstrich